Erfahrungsberichte

Christine P., Innsbruck

Meine gesamte Schwangerschaft habe ich hin und her überlegt, welcher Kurs mich in der Vorbereitung optimal unterstützen könnte – bis ich zufällig auf das Angebot von ‚Muttertanz‘ gestoßen bin: „Orientalischer Tanz für Schwangerschaft und Geburt“. Zugegeben, ein bisschen Mut hat mich die Anmeldung schon gekostet. Bereits beim ersten Termin habe ich jedoch schnell gemerkt, dass es die beste Entscheidung war, die ich treffen hätte können. Jade hat einen sensiblen Raum geschaffen, in dem es ganz leicht war, anzukommen und sicher zu sein. Hier ging es nicht um Leistung oder Vergleich, sondern um die Verbindung zu meinem Inneren, das Spüren meines Körpers und vor allem meines Babys! Die Bewegungen halfen mir einerseits körperlich, mich zu lockern, zu entspannen und unter all diesen anderen Umständen wieder gut zu fühlen und andererseits entwickelte ich eine Vorstellung, wie mich diese bei der Geburtsarbeit konkret unterstützen können. Ich habe mich die ganze Woche auf meinen Samstagstermin mit Jade und den anderen Schwangeren gefreut, das Baby hat es sehr genossen, sanft hin und her gewiegt zu werden und im Anschluss war ich immer sehr ausgeglichen und zugleich voller Energie!
Jade ist eine hervorragende Kursleiterin, die sehr behutsam die Bewegungstechnik des orientalischen Tanzes und aus dem Yoga mit umfassendem Wissen über den Geburtsverlauf und der Schwangerschaft verbindet. Als kleine Mädchen ist es für uns ganz natürlich, uns aus der Kraft unsere Mitte heraus zu bewegen – Muttertanz verbindet uns wieder ganz natürlich mit unserer Weiblichkeit! Ich konnte das Gelernte auch in der Geburtsarbeit gut umsetzen und den Wehen tanzend begegnen. Was für ein schöner Start – Danke, liebe Jade, für die hervorragende Begleitung!“

Bauchtanz für Schwangere

Christina G., Innsbruck

„Da ich mit dem ersten Kind schwanger bin und eigentlich zeitgenössischen Tanz bevorzuge war ich am Anfang skeptisch, ob der Kurs wirklich das Richtige für mich ist. Die Bedenken haben sich aber nach den ersten Minuten vollkommen in Luft aufgelöst. Ich habe mich sofort total aufgehoben gefühlt. Jades angenehme Art zu reden, alles zu erklären und auch die Bewegungen, die sie uns gezeigt hat waren die perfekte Mischung für mich. Es war total authentisch, auch deshalb weil sie immer auf eigene Erfahrungen zurück greifen kann. Ich habe leider mit starker Übelkeit zu kämpften und es ging mir nach jedem Kurs besser! 🙂 Es war für mich auch total wichtig mit anderen Schwangeren Kontakt zu haben und sich austauschen zu können und da die Atmosphäre in Jades Kurs sehr familiär ist gelingt das auch ganz einfach. Ich möchte mich bei allen bedanken, bei Jade aber auch bei den anderen Kursteilnehmerinnen. Es hat einfach gut getan und ich freue mich auch schon auf den nächsten Kurs! :)“

 

Bauchtanz für Schwangere

Verena W., Wattens

„Jade hat eine wunderbare Art zum Unterrichten. Die Stunde war immer sehr angenehm und nicht zu überfordernd aufgebaut. Alles war vorhanden: Ankommen, Vorbereiten, kräftigende aber auch entspannende Übungen und ein schöner Abschluss. Die Yogaübungen haben sehr gut auf das Tanzen vorbereitet und Jades Ansagen waren immer klar und einfach zu folgen.
In Jades Stunden verspürt man keinen Druck oder Ehrgeiz, was mir persönlich sehr wichtig war um entspannen zu können. Jade gibt auch immer Raum, um die eigene Grenzen zu beachten.
Der Kurs macht die Verbindung zum Baby intensiver, was sehr schön zu spüren war,und ruft die Wichtigkeit des Beckenraums in Erinnerung. Ich kann von diesem Kurs viel mit Heim nehmen. Ich werde weiter tanzen und noch mehr in Verbindung mit meinem Baby treten. Ich war nach jeder Stunde immer ganz gerührt und entspannt, danke dir dafür!“