Faszien Yoga hilft uns dabei, die Beweglichkeit des Bindegewebes aufrechtzuerhalten und gleichzeitig unsere Körperhaltung durch innere Stabilität zu verbessern. Mit fließende Yogasequenzen und spezielle Übungen aus dem Faszien-Training wie Schwingen, Federn und Rollen werden in diesem Kurs verklebte Faszien gelockert und das Fasziale Netzwerk optimal aufgespannt.

Die Faszien sind wie ein elastisches Spannungsnetzwerk. Sie durchdringen den ganzen Körper und umhüllen und verbinden alle Strukturen in unseren Körper, von den kleinsten Strukturen bis hin zu den Muskeln, Organen, Knochen und Gelenke. Bewegen wir uns zu wenig oder immer in den gleichen Mustern, verkleben die Faszien und verlieren an Elastizität. Unbeweglichkeit, Schmerzen und Verspannungen sind die Folge.

„Wer sich nicht bewegt, verklebt!“

Robert Schleip

FASZIEN YOGAkurs in innsbruck

Faszien lieben Abwechslung. In diesem Kurs werden wir fließende Yogasequenzen praktizieren, aber auch länger in bestimmte Positionen verweilen. Wir werden mit der Faszienrolle arbeiten, uns recken und strecken, schwingen, federn, springen und tönen.

Termine

08. April bis 03. Juni 2024 (Pause am 20. Mai)

8 mal am Montag von 19:15 bis 20:30 Uhr

Keine Einzelklassen oder Kursteile buchbar. Die Klassen werden aufgenommen und Du bekommst während des Kurses uneingeschränkten Zugang zu den Videos, damit Du nichts verpasst und auch Zuhause üben kannst.

Wo

FreiRaum – Körper und Energiearbeit

Defreggerstraße 20, Innsbruck

Oder Online mit den Aufzeichnungen

Faszien Yoga

FASZIEN-YOGA-PAKETE

FÜR JEDEN ETWAS DABEI

Wenn du nicht in Innsbruck bist, bzw. am liebsten allein praktizierst und keinen Austausch brauchst, dann ist SILBER genau das Richtige für dich. Wenn du in Innsbruck bist, an die Hand genommen werden möchtest, und fixe Termine brauchst, um daran zu bleiben, dann ist GOLD die beste Wahl für dich. Wenn du die Yoga-Praxis auf deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten magst, dann ist DIAMOND perfekt für Dich.

Ermäßigten Preis bei Bedarf möglich. Melde Dich bei mir, falls du eine Ermäßigung brauchst!

WAS DICH BEIM FASZIEN YOGA ERWARTET

Fasziales Gewebe ist ein langsames Gewebe und braucht Zeit. Deshalb ist es beim Faszientraining wichtig, über eine längere Zeit daran zu bleiben.

Und das lohnt sich auch! Gesunde Faszien sind die Voraussetzung für einen geschmeidigen Körper und schmerzfreie Bewegung.

Ein optimal aufgespanntes fasziales System ist auch unerlässlich für eine korrekte Körperhaltung und für einen gesunden und lebendigen Beckenboden, der uns mit Kraft und Elastizität Halt und Lebensfreude schenken kann.

AUFBAU EINER FASZIEN-YOGA-KLASSE

  • Kurze Meditation zum Ankommen
  • Atemübung (Pranayama)
  • Slow Flow – Den Körper Aufwecken
  • Sonnengrüße faszial angewandt
  • Fließende Yoga-Sequenz mit Elementen aus dem Faszien-Training
  • Myofasziale Selbstmassage mit Rolle oder Bälle
  • Schmelzende Dehnungen
  • End-Entspannung (Savasana)

möchtest du davor schnuppern?

Dann schaue dir eine Aufzeichnung von einem Faszien-Yoga-Workshop letzten April. Die Aufzeichnung ist kostenlos!

Was Du für FASZIEN yOGA brauchst

Faszien-Ball oder Tennis-Ball

2 Faszien-Bälle oder Tennis-Bälle in einem Socken oder Faszien-Duo-Ball

Faszienrolle wenn vorhanden (Ich habe ein paar Rollen zum Ausleihen, falls du eine brauchst, gebe mir bitte Bescheid)

Bequeme Kleidung