Faszien Yoga hilft dabei, die Beweglichkeit des Bindegewebes aufrecht zu erhalten. Die Faszien sind wie ein elastisches Spannungsnetzwerk. Sie durchdringen den ganzen Körper und umhüllen und verbinden Muskeln, Knochen und Gelenke. Bewegen wir uns zu wenig oder immer in den gleichen Mustern, verkleben die Faszien und verlieren an Elastizität. Unbeweglichkeit, Schmerzen und Verspannungen sind die Folge.

Durch Bewegungsabfolgen und gezielte Übungen wie Dehnen, Schwingen, Federn und Rollen werden in diesem Yogastil die verschiedene Faszienbahnen angesprochen und verklebte Faszien gelockert.

WAS DICH BEIM FASZIEN YOGA ERWARTET

Faszien lieben Abwechslung. Wir werden fließende Yogasequenzen praktizieren, aber auch länger in bestimmte Positionen verweilen. Wir werden mit der Faszienrolle arbeiten, uns recken und strecken, schwingen, federn, springen und tönen.

Inhalte: Myofasziale Selbstmassage, Fasziales Dehnen, Tensegrity Konzept und Zugbahnen.

Workshop 1: „Im Fluß des Lebens“ – Fließende Dynamik, Tensegrity und Zugbahnen im Faszien Yoga

Workshop 2: „Starke Mitte“ – Fasziales Dehnen und Beckenboden

WANN UND WO

Workshop 1: 05. November 2022

Workshop 2: 26. November 2022

jeweils von 15:00 bis 18:30 (mit Pause)

Antaratma Yoga Shala (Andreas-Hofer-Straße 13, Innsbruck)

Die Workshops können zusammen oder unabhängig von einander gebucht werden.

Benötigtes Material: Faszien-Ball oder Tennis-Ball, 2 Faszien-Bälle oder Tennis-Bälle in einem Socken oder Faszien-Duo-Ball.

KOSTEN

50 € für einen Workshop

90 € für beide Workshops (wenn sie zusammen gebucht werden)

Ermäßigten Preis bei Bedarf möglich. Melde Dich bei mir!

Faszien Yoga